Monatliches Archiv für: Mai, 2010

Die Welt tobt in Kreuzberg

Der heutige Wagenumzug ist der Höhepunkt des bereits zum 15. Mal stattfindenden Karnevals der Kulturen in Berlin. Vor begeisterten Zuschauern und einer Preisjury tanzen, trommeln und toben die Teilnehmer, was das Zeug hält. Unter den ca. 4500 Teilnehmern aus 70 Nationen finden sich u.a. “Der Ochse des verrückten Waldgeistes” und “Die Töchter der Wüste”.
Was 1996 als Straßenfest mit 50.000 Zuschauern begann, hat sich zum größten Volksfest in Berlin ausgewachsen: In diesem Jahr werden, auch aufgrund des schönen Pfingstwetters, bis zu 800.000 Berliner und Gäste aus aller Welt erwartet. Der mehrere Kilometer lange Umzug führt vom Hermannplatz über den Südstern und die Gneisenaustraße zur Yorckstraße in Berlin Kreuzberg. Gefeiert wird noch bis zum Pfingstmontag.

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline