Spurensicherung im Wedding: Crime zur Prime Time

Soeben gestartet ist die 69. Folge der Theaterserie “Gutes Wedding – Schlechtes Wedding” des Prime Time Theaters im Berliner Stadtteil Wedding. In “CSI: Wedding”  muss die Polizei auf Praktikanten zurückgreifen. Kaufhausdetektive und CSI-Fans übernehmen nun die Polizeiarbeit. Auch Kommissar Herrmann Schneider bekommt einen Polizeipraktikanten. Und Richterin Clara Fall muss sich mit einem Stalker herumschlagen …
Die Macher des kleinen Off-Theaters bewegen sich wiedereinmal mit sicherem Themengespür: Am  Vorabend der Premiere wurde die Berliner Kriminalpolizei 200 Jahre alt. Gerade erst wurde bekannt, dass die Zahl der Berliner Polizeidienststellen drastisch reduziert werden soll. Und gerade erst (nämlich heute) jährt sich der Todestag des Pioniers der Forensik, Edmond Locard, zum 45. Mal.

Das Ensemble um Constanze und Oliver Tautorat spielte bis dato 7 Jahre lang fast ununterbrochen vor ausverkauftem Haus. In den bisher gelaufenen 68 Folgen ging es um Freud und Leid sehr spezieller und doch so einfacher Berliner: Frau Schinkel vom Arbeitsamt, Eische, Nicol, Murat, Mahmud und Prenzlwichser Claudio Fabbriggio. Auch die Friedrichshainis sind immer mit von der Partie.

Unter dem Motto “Wer gern lacht, der isst auch gern” eröffnet  in Kürze die “Prime Time Kantine” im Haus nebenan. Dort werden die Lieblingsspeisen der Figuren serviert, z.B. “ein deutsches, demokratisches Menü, bestehend aus Soljanka, Rotkohlsalat, Senfeiern mit Stampfkartoffel und einer Berliner Eierschecke als Dessert.” Wir wünschen spannende Unterhaltung und Guten Appetit!

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline
Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method UserOnline_Core::scripts() should not be called statically in /www/htdocs/w0077e53/wp-includes/plugin.php on line 429