Hussitische Kirche

Die Prager Hussitenkirche, von Norden gesehenDie Hussitische Kirche ist als eine Abtrennung von der römisch-katholischen Kirche erst 1920 entstanden. Auch im Prager Stadtteil Žižkov gab es zu dieser Zeit Bedarf an neuen Kirchenbauten. Das modernistische Kirchengebäude steht in einem geschlossenen Ensemble mit Wohnbauten. Der Glockenturm trägt obenauf einen Kelch, das Zeichen der Kirche. Gedenkstein für Magister Jan HusIm Vorgarten an der Strasse U Vodárny (Am Wasserwerk, welch selbiges sich auf einem Nachbargrundstück befindet) steht im Schatten der Bäume ein kleiner Gedenkstein für Magister Jan Hus, nach dem sich die Kirche benannt hat.




Social Bookmarking - Füge uns zu deinen Bookmarks hinzu:


  • MisterWong.DE
  • Webnews.de
  • Twitthis
  • E-mail this story to a friend!
  • Turn this article into a PDF!
  • Facebook

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline